40.000

AndernachImmerather Dom nach Andernacher Vorbild erbaut: Der Mariendom verliert sein Pendant

Martina Koch

Vielen Andernachern, die in den vergangenen Tagen die überregionalen Nachrichten verfolgten, ist es aufgefallen: Der Immerather Dom in Nordrhein-Westfalen, der Anfang der Woche abgerissen wurde, weil der Braunkohle-Tagebau Garzweiler erweitert wird, ähnelte dem Andernacher Mariendom auf frappierende Art und Weise.

Das ist laut dem Historiker Dr. Rudolf Schmidt aus Köln, der sich an unsere Zeitung wandte, keineswegs ein Zufall: Sein Urgroßonkel Erasmus Schüller plante den Bau der Kirche als Architekt ...

Lesezeit für diesen Artikel (330 Wörter): 1 Minute, 26 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Montag

4°C - 6°C
Dienstag

2°C - 6°C
Mittwoch

4°C - 6°C
Donnerstag

5°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach