40.000

MayenDiskussion um Mayener Rathaus geht weiter: Geschichtsverein meldet sich zu Wort

Hilko Röttgers

In das Alte Rathaus in Mayen soll ein Bierhaus einziehen. Doch die gastronomische Nutzung des Gebäudes ist umstritten – und das nicht zum ersten Mal. Schon 1990 gab es ähnliche Pläne, und damals wie heute stoßen sie beim Geschichts- und Altertumsverein (GAV) Mayen auf deutliche Ablehnung.

Bereits vor 27 Jahren wurde über die gastronomische Nutzung des Alten Rathauses diskutiert.Foto: Archiv Hilko Röttgers

Der GAV betont den besonderen Wert des Alten Rathauses als Kulturdenkmal für Mayen. „Kulturdenkmäler ...

Lesezeit für diesen Artikel (506 Wörter): 2 Minuten, 12 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Andernach & Mayen
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Samstag

-5°C - 1°C
Sonntag

-5°C - 0°C
Montag

-4°C - 0°C
Dienstag

-3°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach