40.000

MayenDiskussion in Mayen beleuchtet Situation der Schüler im Land

Das Regionalbüro Mainz der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) rückte eine beinah übersehene Bevölkerungsgruppe in den Blickpunkt: die Jugendlichen. "Die Situation von Kindern und Jugendlichen in Rheinland-Pfalz – Wie gestalten wir Zukunft" lautete das Thema einer Podiumsdiskussion in der Halle 129 in Mayen.

Von unserem Mitarbeiter Axel Holz

Im Verlauf des Abends rückten dabei vor allem die Schüler in den Fokus des Interesses.

Deren Ausgangssituation beschreibt ein Bericht der Landesregierung - der zweite seiner Art. ...

Lesezeit für diesen Artikel (398 Wörter): 1 Minute, 43 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Andernach & Mayen
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Montag

-7°C - 0°C
Dienstag

-4°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 0°C
Donnerstag

-5°C - 0°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach