40.000

KoblenzWird Koblenz zur fahrradfreundlichen Stadt? Neuer OB macht sich dafür stark

Doris Schneider

Viele Autofahrer fahren so eng an ihr vorbei, dass sie fast ihre Pedale streifen – einmal ist sie deswegen sogar gestürzt. Radwege sind oft holprig oder enden im Nirgendwo. Und dennoch lässt es sich Ursula Rosenbaum aus Güls nicht nehmen, alles, was irgendwie geht, mit dem Fahrrad zu erledigen. Seit ein paar Jahren aus gesundheitlichen Gründen mit dem E-Bike. Und die Bedingungen sollen besser werden, fordern die Organisatoren des dritten Koblenzer Fahrradtags, zu denen die 75-Jährige gehört – und stoßen bei Oberbürgermeister David Langner auf offene Ohren.

„Wir haben in Sachen Radverkehr großen Nachholbedarf“, sagt Langner. Auf die Belange der Radler sei in den letzten Jahren, ja Jahrzehnten zu wenig geschaut worden, das Auto als Verkehrsmittel stand ...

Lesezeit für diesen Artikel (353 Wörter): 1 Minute, 32 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Montag

18°C - 29°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf