40.000

Mülheim-KärlichSitzung in Kärlich: Ki und Ka lässt es bereits zum 99. richtig krachen

Im nächsten Jahr wird die Ki und Ka „Vergnügt“ Kärlich 100 Jahre alt. Eine richtig dicke Party hat die Kirmes- und Karnevalsgesellschaft aber bereits in diesem Jahr gefeiert. Rund fünf Stunden begeisterten die Aktiven, die allesamt aus Mülheim-Kärlich stammten, das Publikum in der prall gefüllten Kurfürstenhalle – und das an zwei Tagen hintereinander. Dabei haben die Kärlicher zurzeit auch Grund zum Trauern.

Ja, nicht jeder findet den gerade stattfindenden Abriss des Kühlturms nämlich gut. Christoph Pung bekannte sich in seinem Vortrag klar zu denjenigen, die den grauen Riesen vermissen werden – und ...
Lesezeit für diesen Artikel (334 Wörter): 1 Minute, 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz & Region
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Wetter
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

5°C - 12°C
Donnerstag

5°C - 13°C
Freitag

4°C - 15°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf