40.000

RegionIst die Region bereit für die gemeinsame Sache? Initiative will Regiopolregion schaffen

Muss sich die Region um Koblenz als gemeinsamer Großraum vermarkten? Diese Frage warf jüngst der Geschäftsführer der Schottel GmbH, Christian Strahberger, auf. Er kritisierte im Gespräch mit der RZ, dass die Landkreise, Städte und Verbandsgemeinden zu sehr auf ihre Eigenständigkeit pochen würden, statt gebietsübergreifend zu denken, sich als eine Region zu verkaufen und sich so einen Namen zu machen, der über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist und der es Unternehmen aus der Region so zum Beispiel erleichtert, Mitarbeiter zu gewinnen.

Die Schaffung einer solchen Region ist seit Jahren das Ziel der Initiative Region Koblenz-Mittelrhein. Doch wie weit sind die Bemühungen bislang gekommen? Und wie könnte die gebietsübergreifende Zusammenarbeit aussehen? Die ...

Lesezeit für diesen Artikel (652 Wörter): 2 Minuten, 50 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

epaper-startseite
Wetter
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf