40.000

KoblenzBrandanschläge auf arabischen Imbiss: Was steckt dahinter?

Katrin Steinert

Das Scharwarma in der Moselweißer Straße 6 ist bei vielen Freunden der arabischen Küche beliebt. Doch wer sich dort am Mittwoch und Donnerstag mit Falafel oder Fajita versorgen wollte, stand vor einem verschlossen und polizeilich versiegelten Eingang. Das Glas der Tür ist zertrümmert und wird durch eine Feuerwehrplatte gesichert. Der Grund: In der Nacht auf Sonntag und am späten Dienstagabend gab es Brandanschläge auf das Lokal (wir berichteten). Ob diese ausländerfeindlich motiviert sind oder etwa Streitigkeiten vorliegen, ist bislang völlig unklar. Auf Nachfrage teilt Claudia Müller vom Polizeipräsidium Koblenz am Donnerstag mit: „Wir stehen zum jetzigen Zeitpunkt noch am Anfang unserer Ermittlungen. Wir ermitteln in alle Richtungen, sprich alle möglichen Täter- und Motivlagen.“

In der Nähe des Saarplatzkreisels an der viel befahrenen Moselweißer Straße liegt das arabische Lokal Scharwarma. Auf den Imbiss wurden innerhalb von drei Tagen zwei Anschläge verübt. Das beunruhigt zum ...
Lesezeit für diesen Artikel (509 Wörter): 2 Minuten, 12 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz & Region
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Wetter
Samstag

6°C - 14°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

2°C - 10°C
Dienstag

4°C - 10°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerie: Fotos unserer Leser
Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
Koblenzer Stadt-Geschichten

Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf