40.000

Rhein-HunsrückPosition deutlich gegen das Land: CDU lehnt kommunale Brücke klar ab

Der Ton wird rauer in Sachen Mittelrheinbrücke. In einer Mitteilung erklärt der CDU-Kreisverband Rhein-Hunsrück unter der Überschrift „CDU gegen kommunale Brücke!“, dass sie sich deutlich „gegen eine kommunale Mittelrheinbrücke“ wendet und sich von der Landesregierung „nicht erpressen“ lasse.

Der CDU-Kreisvorsitzende Hans-Josef Bracht und Kreistagsfraktionschef Wolfgang Wagner bekräftigen in diesem Zusammenhang, dass sie hinter Landrat Marlon Bröhr stehen. Bröhr möchte den Kreistag am 12. März befragen, ob dieser eine ...

Lesezeit für diesen Artikel (536 Wörter): 2 Minuten, 19 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

-3°C - 2°C
Montag

-3°C - 2°C
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-7°C - 0°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Jahresrückblick 2016 der RHZ
Anzeige