40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Per Rennrad 44 Kilometer zum Dienst: In Boppard wird wieder stärker operiert
  • BoppardPer Rennrad 44 Kilometer zum Dienst: In Boppard wird wieder stärker operiert

    Zum 1. Oktober hat Dr. Thomas Lehmann die Leitung der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Krankenhaus in Boppard übernommen. Der 57-Jährige bringt viel Erfahrung mit, er ist Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Schwerpunkt Spezielle Viszeralchirurgie und der Zusatzbezeichnung Proktologie, Notfallmedizin und Sportmedizin.

    Wurden bislang einige Operationen an anderen Kliniken des Gemeinschaftsklinikums übernommen, sind am Standort Boppard wieder alltägliche Operationen wie der Leistenbruch, Blinddarm, Schilddrüse, Gallenblase oder Darm-OPs möglich.

    Viel Erfahrung bringt Dr. Thomas ...

    Lesezeit für diesen Artikel (382 Wörter): 1 Minute, 39 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Boppard Simmern
    Meistgelesene Artikel
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    3°C - 6°C
    Dienstag

    5°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 10°C
    Donnerstag

    3°C - 8°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Jahresrückblick 2016 der RHZ
    Anzeige