40.000

MittelrheinLeser sind am Tatort Loreley willkommen: Jo Weidinger ermittelt wieder

Ein japanischer Geschäftsmann wird auf der Loreley enthauptet. Die Leiche wird entdeckt, vom Kopf keine Spur. Am Abend war der Tote noch zu Gast in Jo Weidingers Restaurant am Aussichtspunkt Maria Ruh. Der junge Küchenchef ist tief erschüttert, die Polizei tappt im Dunkeln, und der Küchenchef beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Und schon bald gibt es eine zweite Leiche.

Im neu erschienenen Mittelrhein-Krimi „Tödliches Sushi“ wird dem Küchenchef Jo Weidinger sein bislang blutigster und auch brutalster Fall aufgetischt. Nach „Waidmannsgrab“ und „Mörderisches Menü“ verschlägt es den Küchenchef diesmal nicht ...

Lesezeit für diesen Artikel (722 Wörter): 3 Minuten, 08 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

Regionalwetter
Freitag

12°C - 22°C
Samstag

14°C - 23°C
Sonntag

16°C - 26°C
Montag

15°C - 24°C
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach