40.000

SchuldSchuld: Tourismus, Freilichtbühne und Felsen prägen Ort (13)

Da kann man machen, was man will: In Schuld kommt so leicht niemand an der Ahr vorbei. In einer engen Schleife schlängelt sich der Fluss durch das gesamte Dorf, flankiert von beeindruckend hohen Felswänden am Ortsrand.

Blick auf Schuld: Die beste Aussicht auf den Ort bietet das auf den Felsen in Richtung Harscheid gelegene Plateau an der Martinshütte.Foto: Petra Ochs Von unserer Mitarbeiterin 
Petra Ochs Seit Langem ist ...
Lesezeit für diesen Artikel (717 Wörter): 3 Minuten, 07 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Mittwoch

-6°C - 0°C
Donnerstag

-6°C - -2°C
Freitag

-2°C - -1°C
Samstag

0°C - 3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach