40.000

Kreuzberg: Die Schnittstelle im Ahrtal (27)

Drei Flüsse, drei Täler und drei Gebäude, die ehemals als Schule dienten: Die Zahl drei spielt im Altenahrer Ortsteil Kreuzberg schon eine gewisse Rolle. Als Cruceberg wurde der Ort urkundlich erstmals 893 im Prümer Urbar erwähnt. Besonders ist seine Topografie: Kreuzberg liegt, umgeben von Wäldern und hohen Felsen, in drei Tälern: dem Ahrtal, dem Vischeltal und dem Sahrbachtal. Dementsprechend fließen auch drei Gewässer durch das Dorf: die Flüsschen Vischelbach und Sahrbach, die in Kreuzberg innerhalb von knapp 100 Metern in die Ahr münden.

Die Flüsschen Vischelbach und Sahrbach münden in Kreuzberg innerhalb von knapp 100 Metern in die Ahr. Bei Kreuzberg beginnt auch der Übergang von Wein- zum Waldbau. Hinter Altenahr gibt ...
Lesezeit für diesen Artikel (747 Wörter): 3 Minuten, 14 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Sonntag

-7°C - 0°C
Montag

-6°C - 0°C
Dienstag

-4°C - 0°C
Mittwoch

-5°C - 0°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach