40.000

Kreis AhrweilerEnergiewende: Ohne Windkraft geht es nicht

Frieder Bluhm

Man kann es drehen und wenden wie man will: Ohne den Ausbau der Windkraft wird es der Kreis Ahrweiler nicht einmal annähernd schaffen, seinen Strombedarf bis 2030 bilanziell zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien zu decken.

Das zeigen die Berechnung der Europäischen Akademie (EA) im Rahmen des Projektes EnAHRgie. Die in Ahrweiler ansässige Forschungseinrichtung hat drei Szenarien entwickelt, in denen jeweils unterschiedliche Ansätze konsequent durchgespielt werden.

Szenario ...

Lesezeit für diesen Artikel (431 Wörter): 1 Minute, 52 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Donnerstag

0°C - 6°C
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-4°C - 1°C
Sonntag

-5°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach