40.000
Aus unserem Archiv
Insul

Biergarten in Insul: Ein Ort, an dem die Seele baumeln kann

Judith Schumacher

RZ-Serie über Ausflugslokale in unserer Region: Die Wiese direkt an der Ahr macht den Biergarten des Landhotel Ewerts in Insul einzigartig.

Das Landhotel Ewerts punktet mit seinem Biergarten und der angrenzenden Wiese, die direkt an der Ahr liegt. Foto: Judith Schumacher
Das Landhotel Ewerts punktet mit seinem Biergarten und der angrenzenden Wiese, die direkt an der Ahr liegt.
Foto: Judith Schumacher

Am liebsten ist es Sabine Ewerts-Scherer, wenn Gäste zu ihrem Landhotel ins beschauliche Insul kommen, nicht viel erwarten und dann die dicke Überraschung erleben. Hinter dem Gebäude des Familienbetriebs von Sabine und Wolfgang Ewerts erstreckt sich nämlich der einzige Biergarten mit direktem Zugang zur Ahr, einer großen beschirmten Terrasse mit angrenzender schöner Wiese und Strandkörben direkt am Wasser. Doch nicht nur das Verweilen an diesem beschaulichen Örtchen in traumhafter Lage an sich ist in dem Biergarten ein Genuss.

Die Speisekarte hält, was sie verspricht, in der Küche von Wolfgang Ewerts gibt es feine oder einfache Gerichte mit regionalen und saisonalen Produkten. Ein gutes Steak oder Schnitzel ist ebenso zu empfehlen wie knackige Salate, Fisch- oder Pilzgerichte. Fleisch, Fisch, Geflügel und Wild ergänzt mit frischen und pfiffigen Beilagen verwöhnen die Sinne, edle Tropfen von der Ahr oder ein kühles Blondes machen die Mahlzeiten zu einem Fest. Für Naschkatzen gibt es fruchtige Eisbecher und selbst gebackenen Kuchen.

Ein schönes Ausflugsziel ist der Biergarten auch für Familien. Während es sich die Eltern auf der Terrasse gut gehen lassen, kann ihr Nachwuchs auf der Wiese spielen. Wichtig: Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Nicht nur die Hotelgäste schätzen die Qualität und die freundliche Atmosphäre, des seit 44 Jahren bestehenden Landgasthauses. Wanderer, Fahrradfahrer und Biker entdecken diese Wohlfühloase mehr und mehr für sich. Aber auch Einheimische wissen den Treffpunkt sehr zu schätzen. Insbesondere wenn es zwischen dem 28. Juni und 9. August wieder donnerstags ab 19 Uhr „Music in the Garden“ heißt.

„Dann kommen die Leute aus den Dörfern wieder zusammen, egal ob jung oder alt, reich oder weniger betucht, das ist so schön wie früher zur Kirmes“, freut sich Sabine Ewerts-Scherer. Die Blasmusiker, die in diesem Sommer dort spielen, machen nicht einfach nur dicke Backenmusik, sondern auch Evergreens, Hits und Schlager. „Die Musikgruppen rennen uns die Bude ein, und lieben es, sich hier zu präsentieren“, so die Hotelbesitzerin. Kleines Manko: Der Garten ist zwar behindertenfreundlich, zur Toilette geht es jedoch nur über Treppen.

Das Hotel war ursprünglich das Elternhaus von Wolfgang Ewerts. Brigitte und Ernst Ewerts lebten dort mit den Großeltern und vier Kindern. Später wurden aus den Kinderzimmern vier Fremdenzimmer mit eingebauten Bädern. „Das war damals etwas Besonderes“, erzählt Sabine Ewerts-Scherer. Schwiegermutter Brigitte brachte bis zu 48 Leute bei sich unter. „Die Kinder zelteten dann auf der Wiese – das war für sie wie Abenteuerurlaub“, so die Gastronomin. Das gastronomische Angebot wurde über die Jahre mehr und mehr erweitert.

Auch ein Pluspunkt: Der Biergarten ist hochwassersicher, da höher gelegen, weil Schwiegervater Ernst Ewerts damals den Erdaushub vom eigenhändig ausgebuddelten Schweinestall für die Anlage nutzte. In diesem Jahr ist Sabine und Wolfgang Ewerts Sohn Lucas voll ins Geschäft mit eingestiegen. Bis zu 25 Aushilfen und zwei Bedienungen sorgen dafür, dass der Betrieb läuft wie am Schnürchen. Gerade bei diesem Super-Sommer lohnt sich der Besuch des Biergartens in Insul.

Von unserer Mitarbeiterin
Judith Schumacher

Alle Infos rund um das Landhotel Ewerts

Wo befindet sich der Biergarten?

Die Adresse lautet Landhotel Ewerts, Ahrstrasse 13 in 53520 Insul

Wann hat der Biergarten geöffnet?

Bei entsprechendem Wetter sind die Öffnungszeiten vom 1. April bis 14. November, Montag und Dienstag von 17.30 bis 21 Uhr, Mittwoch bis Freitag von 12 bis 14 Uhr und von 18 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag von 11.30 bis 21 Uhr.

Welches Bier gibt es, und was kostet ein großes davon?

Warsteiner Pils und Gaffel-Kölsch für 4 Euro. Das König-Ludwig-Weizen, 0,3 Liter, kostet im Landhotel Ewerts ebenfalls 4 Euro. Welche Gerichte werden angeboten?

Hausgemachte und regionale Spezialitäten stehen auf der Karte, von einfacher bis zu feiner Küche sowie selbst gebackener Kuchen und Eis.

Welche Kontaktmöglichkeiten gibt's?

Telefon: 02695/380

Fax: 02695/ 1723

Mail: info@hotel-ewerts.de ith

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach