40.000

Bad BreisigAls Dieter Klaus Klein im Breisiger Kurpark von Neonazis ermordet wurde

Jan Lindner

Sie suchten Randale, lärmten, brüllten „Sieg Heil“ durch den Bad Breisiger Kurpark. Dieter Klaus Klein wollte nur in Ruhe auf der Bank am Brunnen schlafen und fühlte sich obendrein durch dieses Nazigezeter belästigt. Der Rest ist bekannt: In einer Sommernacht Ende Juli des Jahres 1992 wurde der 51-jährige Wohnungslose von zwei 17-jährigen Neonazis erst brutal zusammengeschlagen und dann erstochen.

Bis heute erkennt die Bundesregierung Klein nicht als Opfer rechter Gewalt an – wie auch viele andere Opfer nicht. Dies legte die Journalistin Heike Kleffner bei ihrem Vortrag im Bad ...

Lesezeit für diesen Artikel (496 Wörter): 2 Minuten, 09 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-1°C - 0°C
Sonntag

2°C - 3°C
Montag

3°C - 5°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach