40.000

Burg LayenWirtschaft regional: WIV verändert sich, bleibt aber familiär strukturiert

Das Gröbste ist überstanden. Bei der WIV Wein International AG in Burg Layen macht sich nach längerer Durststrecke vorsichtiger Optimismus breit.

So jedenfalls lassen sich die Signale aus dem Vorstand des nicht börsennotierten Familienunternehmens deuten, das einst von den Brüdern Kuno und Elmar Pieroth in Burg Layen gegründet wurde und später ...

Lesezeit für diesen Artikel (678 Wörter): 2 Minuten, 56 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

4°C - 8°C
Mittwoch

3°C - 7°C
Donnerstag

1°C - 8°C
Freitag

-3°C - 4°C
epaper-startseite