40.000

Bad Münster-EbernburgTeil 5: Blindschleiche teilt sich bei Gefahr

Bad Münster-Ebernburg – Wer wegen der Blindschleichen der Naturstation „Lebendige Nahe“ einen Besuch abstattet, sollte das idealerweise früh morgens oder spät abends tun. Denn tagsüber verstecken sich die Reptilien am liebsten unter einer Schicht aus Moos und Rinde in ihrem Terrarium.

Bad Münster-Ebernburg - Wer wegen der Blindschleichen (Anguis fragilis) der Naturstation „Lebendige Nahe“ einen Besuch abstattet, sollte das idealerweise früh morgens oder spät abends tun. Denn tagsüber verstecken sich die beiden ...

Lesezeit für diesen Artikel (550 Wörter): 2 Minuten, 23 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
epaper-startseite