40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Sozialbad ab 1950 - Der Anspruch hieß jetzt: Die Kur für alle
  • Bad KreuznachSozialbad ab 1950 - Der Anspruch hieß jetzt: Die Kur für alle

    Nach dem Zusammenbruch des Deutschen Reiches 1945 und der Besetzung musste das ganze Kurviertel für die Besatzungstruppen geräumt werden. Bis zur Wiederaufnahme des Kurbetriebs in Bad Kreuznach nach dem Zweiten Weltkrieg dauerte es eine geraume Zeit. Lange hatten kein Zivilist und kein Vertreter der Kurverwaltung Zutritt zu den Kureinrichtungen. Die Folge war ein jahrelanger Stillstand.

    Das Heilbad lag darnieder, das Schicksal des Bades blieb einige Jahre ungewiss. Die Heilquellen waren indessen unversehrt geblieben.

    Anfang der 50er-Jahre begann man mit dem Wiederaufbau des Heilbades. Doch diesmal ...

    Lesezeit für diesen Artikel (799 Wörter): 3 Minuten, 28 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    10°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    10°C - 18°C
    Dienstag

    11°C - 20°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016