40.000

Nach Verkehrsunfall bei Dörrebach: Beifahrer attackiert Polizisten und wird gefesselt

Als sie in der Nacht zum Samstag am Ortsausgang von Dörrebach einen Unfall aufnehmen wollten, sahen sich die ausgerückten Polizeibeamten massiven Widerstands ausgesetzt, der zunächst durch den Beifahrer, im Anschluss allerdings auch durch den Fahrzeugführer ausging. Letztlich verbrachten die den Konflikt schürenden Männer die Nacht in einer Zelle, wie die Polizei mitteilte.

Ein Verkehrsteilnehmer hatte gegen 0.20 Uhr gemeldet, dass am Ortsausgang von Dörrebach ein Auto in den Graben gerutscht sei, und zudem, dass der Fahrer möglicherweise unter Alkoholeinfluss stehe. Vor Ort ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Regionalwetter
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

5°C - 19°C
Samstag

7°C - 18°C
Sonntag

5°C - 15°C
epaper-startseite