40.000

WindesheimHunsrückbahnstrecke im Guldenbachtal: Gleisarbeiten sorgen für Aufruhr

Josef Nürnberg

Eine Gleisbaurotte mit Bagger und Gleisbaugeräten arbeitet seit gut einer Woche an der Hunsrückbahn und versetzt das untere Guldenbachtal von Windesheim über Guldental bis Langenlonsheim in Aufregung. Angesichts der Betriebsamkeit auf dem Gleiskörper stellen Befürworter wie Gegner der Hunsrückbahn die Frage, ob die Bahn jetzt doch kommt.

Fest steht wohl: Nein, sie kommt vorerst nicht, und die Gleisbauarbeiten finden auch nur deswegen statt, weil über die Bahn Transformatoren aus dem Umspannwerk Waldlaubersheim transportiert werden müssen. Bei der Guldentaler ...
Lesezeit für diesen Artikel (416 Wörter): 1 Minute, 48 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Regionalwetter
Dienstag

4°C - 9°C
Mittwoch

5°C - 13°C
Donnerstag

5°C - 14°C
Freitag

4°C - 14°C
epaper-startseite