40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Der Girls' Day ist jetzt auch ein Boys' Day
  • Aus unserem Archiv
    Kreis Bad Kreuznach

    Der Girls' Day ist jetzt auch ein Boys' Day

    Stell dir vor, es ist Girls' Day, und die Jungen schnuppern einmal in typische Mädchenberufe: Dem am Donnerstag stattfindenden bundesweiten Mädchentag ist seit vergangenem Jahr auf Initiative von Familienministerin Kristina Schröder ein Boys' Day zur Seite gestellt worden. Seitdem sollen nicht nur Mädchen den Berufsalltag eines Schweißers, Maurers oder Kranfahrers kennenlernen, sondern umgekehrt auch Jungen in die Welt von Hebammen, Erzieherinnen und Krankenschwestern eintauchen.

    Kreis Bad Kreuznach - Stell dir vor, es ist Girls' Day, und die Jungen schnuppern einmal in typische Mädchenberufe: Dem am Donnerstag stattfindenden bundesweiten Mädchentag ist seit vergangenem Jahr auf Initiative von Familienministerin Kristina Schröder ein Boys' Day zur Seite gestellt worden. Seitdem sollen nicht nur Mädchen den Berufsalltag eines Schweißers, Maurers oder Kranfahrers kennenlernen, sondern umgekehrt auch Jungen in die Welt von Hebammen, Erzieherinnen und Krankenschwestern eintauchen.

    Für die Schulen in Stadt und Kreis ist das jedoch nur zum Teil Neuland.
    Er spielt eine eher untergeordnete Rolle, der Girls’ Day – ebenso wie das Pendant für die Jungen. Das ergab eine Umfrage unserer Zeitung an den weiterführenden Schulen in Stadt und Kreis. Zwar lassen die Schulleiter ihre Schüler und Schülerinnen an den Eintagespraktika teilnehmen. Auch wird Jungen der Einblick in typische Mädchenberufe gewährt, und das mitunter länger, als es den Boys' Day gibt. Besonders beworben wird der Tag jedoch nicht, der Schulbetrieb findet zumeist trotzdem statt.
    An der Realschule Plus in Bad Kreuznach, an der Alfred-Delp-Schule (ADS) in Hargesheim, am Gymnasium am Römerkastell (Röka) und am Gymnasium an der Stadtmauer (Stama) können sich die Jungen und Mädchen selbst einen Betrieb aussuchen, in den sie an diesem Tag hereinschnuppern. Die Eintagespraktika kommen auf direktem Weg zwischen den Betrieben und den Schulen beziehungsweise den Schülerinnen und Schülern zustande, die sich selbst darum kümmern.
    Die Anmeldungen für den Boys' Day gingen am Röka erst zögerlich ein, wie Schulleiter Hermann-Josef Bläsius mitteilte. Schließlich wollten dann aber doch 50 Jungen ein eintägiges Praktikum absolvieren, zum Beispiel in Pflegeberufen. Vor Einführung des Boys' Day haben die Jungen am Girls' Day Unterricht gehabt. Ähnlich verhalten war die Resonanz der Schüler an der Realschule Plus. Die Berufsorientierung spielt dort generell eine wichtige Rolle, nicht nur am Mädchen- und Jungentag. Die Lehrer unterstützen die Wahl des Praktikums, indem sie sich zusammen mit ihren Schülerinnen und Schülern an den PC setzen und nach Plätzen schauen. Das berichtet Nicole Schleder vom Berufsorientierungsteam.
    Anders handhabt das die IGS Stromberg: Dort nehmen die fünften bis sechsten Jahrgänge verpflichtend am Girls’ und Boys’ Day teil. „Wir unterstützen das seit Jahren. Das bringt beiden Geschlechtern etwas. Wir möchten, dass die Kinder gegenseitigen Respekt erlernen. Außerdem wollen wir sie stark machen für den Beruf“, sagt Schulleiter Thomas Schilling.
    Am Lina-Hilger-Gymnasium (LiHi) wird der Girls' und Boys' Day in das Konzept der Berufsvorbereitung integriert. Auf dem Programm stehen Infoveranstaltungen zur Berufs- und Studienwahl, Bewerbungstrainings und Betriebserkundungen. Am LiHi ist es ebenfalls schon länger der Fall, dass Jungen sich einmal den Beruf der Erzieherin in einem Kindergarten anschauen. Umgekehrt informieren sich die Mädchen über Ingenieurberufe bei der für Jungen und Mädchen offenen „Engineers-Week“.

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Samstag

    9°C - 17°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    9°C - 14°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016