40.000

Aus Industriezentrum wurde Naturparadies

Soonwald – Für Wanderer und kulturhistorisch Interessierte hat Forststudentin Nicole Schröder an den Glashütter Wiesen zwei große Infotafeln angebracht. Das Projekt verweist auf die Bedeutung des heutigen Naturschutzgebiets, in dem früher Glas verhüttet und verarbeitet wurde.

 

 

Einst war's ein kleines Industriezentrum mitten im Soonwald, heute freuen sich Naturschützer und Wanderer über seltene Tiere und Pflanzen auf den ausgedehnten Wiesen am Fuße des Schanzerkopfs. Forststudentin Nicole Schröder ...

Lesezeit für diesen Artikel (636 Wörter): 2 Minuten, 45 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
epaper-startseite