40.000

Mainz14-Jähriger am Mainzer Stresemannufer ausgeraubt

Harald Gebhardt

Ein 14-Jähriger aus Stadecken-Elsheim ist am Freitagabend gegen 20.40 Uhr am Stresemannufer in Mainz von einen derzeit noch unbekannten jungen Mann ausgeraubt worden.

Der 14-Jährige war mit seinem Cousin unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, wurden sie von zwei etwa 20 bis 25 Jahre alte Männern angesprochen. Der kleinere der Beiden verwickelte den Cousin ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Montag

-6°C - 1°C
Dienstag

-4°C - 1°C
Mittwoch

-3°C - 0°C
Donnerstag

-4°C - 1°C
epaper-startseite