40.000

LahnsteinNachschlagewerk: Oberlahnsteiner Familien von 1818 bis 1874

Dirk Förger

„Nur wer weiß, woher er kommt, weiß, wohin er geht“, heißt es. Unter diesem Motto wurde jetzt im historischen Salhof ein neues Buch zur Oberlahnsteiner Familiengeschichte von 1818 bis 1874 vorgestellt. Autor des Werkes ist Ludwig Krämer, der in monatelanger Fleißarbeit die Daten von rund 10.000 Personen und 2500 Familien zusammengetragen und verknüpft hat.

In seiner Begrüßungsrede dankte der Beigeordnete Sebastian Seifert dem Verfasser für die Durchforstung der Archive. Dabei mussten Personendaten wie Geburten, Taufen und Sterbefälle nicht nur erfasst, sondern auch einzelnen Familien ...

Lesezeit für diesen Artikel (626 Wörter): 2 Minuten, 43 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-1°C - 3°C
Samstag

-1°C - 2°C
Sonntag

3°C - 5°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite