40.000

LahnsteinLob und einige nachdenkliche Worte beim Neujahrsempfang: Festredner Hering forderte offene Gesellschaft

Ulrike Bletzer

Wenn das kein toller Empfang war: Während Oberbürgermeister Peter Labonte die Gäste gleich unten in der Stadthalle begrüßte, warteten oben am Saaleingang bereits die nächsten Glücksbringer: Rhein-Lahn-Nixe Maren I. war in die Rolle geschlüpft, die sie im „wirklichen“ Leben spielt, und überraschte als Schornsteinfegerin gemeinsam mit Chef Robert Maxeiner die Besucher des Neujahrsempfangs mit einem Miniatur-Berufskollegen zum Anstecken.

Glück war denn logischerweise auch eines der Worte, die bei dieser gemeinsamen Veranstaltung des Kur- und Verkehrsvereins (KVL) und der Stadt Lahnstein am häufigsten fielen. Zum Beispiel beim Ersten KVL-Vorsitzenden ...

Lesezeit für diesen Artikel (766 Wörter): 3 Minuten, 19 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung (West)
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 8°C
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-3°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite