40.000
Aus unserem Archiv
Kaub/Erlangen

Kurioses Objekt im Internet ersteigert: Chinesische Briefmarke zeigt Zug am Mittelrhein

Kurioser können Sammlerstücke kaum sein. Eisenbahnfreund Günther Klebes aus Erlangen sammelt fast alles, was irgendwie mit der Bahn zu tun hat. Und so gelangte er über einen Belgier an eine chinesische Marke mit Burg Gutenfels bei Kaub. Das Bild war ungefragt aus dem Netz genommen worden.

Selbst als chinesische Briefmarke kommt das Mittelrheintal zu Ehren, allerdings ein wenig unfreiwillig.
Selbst als chinesische Briefmarke kommt das Mittelrheintal zu Ehren, allerdings ein wenig unfreiwillig.

Günther Klebes bot bei seiner Suche nach Marken als Einziger auf zwei Motivkarten aus dem Jahr 2008. Er bekam bei der belgischen Internet-Auktion die beiden Sammlerstücke für knapp 5 Euro. Es kommt häufiger vor, dass auf Briefmarken und Telefonkarten aus dem Ausland Bahnen sowie Lokomotiven europäischer oder amerikanischer Herkunft abgebildet sind. "Die Leute schauen sich im Internet um und verwenden Bilder, die ihnen gefallen", erklärt Günther Klebes. "Lizenzen oder Urheberrechte spielen dabei keine Rolle."

Der Fotograf des Bildes mit dem deutschen Zug hat entsprechend kaum Chancen, für die Verwendung seines Bildes ein Honorar einzufordern. "Ich kenne etliche Fotografen, deren Bilder sind auf chinesischen Telefonkarten oder Briefmarken anderer Staaten", sagt der Erlanger, der für die Mansfelder Museumsbahn einen Ehrenlokführerschein besitzt. "Anfangs haben sie sich geärgert, dafür nicht bezahlt zu werden. Am Ende waren sie aber schon stolz darauf, dass ausgerechnet ihr Motiv ausgesucht worden ist." Das Bild selbst wurde im Juli 1991 aufgenommen. Das Originalbild und den Fotografen aus Calw im Schwarzwald fand Klebes über eine Suche im Internet .

Der 65-Jährige sammelt nach eigenem Bekunden begeistert "alles, was mit der Bahn zu tun hat – außer echten Lokomotiven". Bei ihm zu Hause stehen Modelle und historische Uniformmützen (die sogenannten Rotkäppchen) neben zahllosen selbst geschossenen Fotos und Alben voll einschlägiger Telefonkarten und Briefmarken. Daneben arbeitete der Schulbusfahrer und dreifache Vater ehrenamtlich bei der Bahnhofsmission, als Hobby nennt er "Bahn fahren", und selbst auf Hochzeitsreise ist er vor 30 Jahren mit dem Glacier-Express gefahren.

Für die Lok auf dem Foto kam nach einer Lebensdauer von knap 44 Jahren im Jahr 2013 das Aus. Auf dem Weg zur Verschrottung entstand das letzte Foto.

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Sonntag

14°C - 21°C
Montag

13°C - 22°C
Dienstag

15°C - 26°C
Mittwoch

16°C - 28°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite