40.000

MittelrheinJury wählt Ausstellungskonzept: Inszenierung soll Loreley zum Leben erwecken

Der Besuch des künftigen Kultur- und Landschaftsparks auf dem Loreley-Plateau soll zu einem Erlebnis werden, das Besuchern über die landschaftliche Schönheit hinaus auch den Mythos Loreley vermittelt. Eine Jury hat nun ein Fachbüro ausgewählt, das ein entsprechendes Ausstellungskonzept weiterentwickeln soll.

Die Planer vom Werkteam-Loreley haben für den Besucher zwei Möglichkeiten geschaffen, zur Felsspitze zu gelangen: Für Eilige über einen direkten Strahlenweg, für den Kulturgenuss über einen verschlungenen Mythenpfad, der nicht ...
Lesezeit für diesen Artikel (491 Wörter): 2 Minuten, 08 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Livecam auf der Loreley-BaustelleLandschaftspark und Freilichtbühne auf der Loreley: Lewentz sagt weitere Förderung zuLoreley sucht passenden Partner: Wer wird "Erster Gastgeber" am Mittelrhein?Jahresrückblick am Mittelrhein 2017: Ein Welterbe putzt sich weiter herausZweiter Bauabschnitt im Landschaftspark: Neue Loreley erhält auch noch den Feinschliffweitere Links

 

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-9°C - 0°C
Mittwoch

-9°C - -1°C
Donnerstag

-6°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite
Anzeige