40.000

MittelrheinExpertengespräch zum Mittelrhein: Buga ist nur ein Baustein für den Tourismus

Ulrike Bletzer

Vier Podiumsteilnehmer plus zwei Dialogpartner – macht summa summarum sechs unterschiedliche, dennoch aber in vielen Punkten konforme Blickwinkel auf ein Thema: das Mittelrheintal als touristisches Handlungsfeld. Wobei sich die von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz gemeinsam mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz in Auftrag gegebene und erstmals der Öffentlichkeit vorgestellte Studie um nur ein, allerdings entscheidendes Puzzleteil aus diesem Handlungsfeld dreht: die aktuelle und für die Zukunft anzustrebende Ausstattung der Ferienregion Romantischer Rhein mit Hotels.

Die Nachfrage nach Hotelübernachtungen im Mittelrheintal steigt, während parallel dazu das Angebot schrumpft und es temporär, beispielsweise bei Großveranstaltungen wie Rhein in Flammen, sogar zu Engpässen kommt; insgesamt werden am ...

Lesezeit für diesen Artikel (802 Wörter): 3 Minuten, 29 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

3°C - 7°C
Mittwoch

6°C - 9°C
Donnerstag

6°C - 9°C
Freitag

8°C - 10°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite