40.000

LahnsteinDemo in Lahnstein: Krankenhausmitarbeiter wollen faire Parkplatzregelung

Karin Kring

Eine Demonstration mit Transparenten, Spruchbändern und lautstarken Trillerpfeifen – das gibt es nicht oft in Lahnstein. Am Donnerstagmorgen zogen mehr als 50 Mitarbeiter des St.-Elisabeth-Krankenhauses vors Rathaus und protestierten gegen die erweiterte Parkraumbewirtschaftung in Lahnstein. Sie haben schon jetzt täglich ihre liebe Not, einen Parkplatz in der Umgebung ihrers Arbeitsplatzes zu finden. Wenn die Parkuhren im Alleenring, die noch verhüllt sind, in den nächsten Wochen in Betrieb gehen und die Anwohner mit Parkausweisen ausgestattet sind, fürchten sie, dass sie überhaupt keinen Stellplatz mehr finden werden.

Rund 50 Mitarbeiter des St. Elisabeth-Krankenhauses demonstrierten vor dem Rathaus für eine faire Lösung der Parkplatzproblematik. Foto: Karin Kring

Ein Schreiben, vor Monaten schon an die Stadtverwaltung gerichtet, habe ...

Lesezeit für diesen Artikel (409 Wörter): 1 Minute, 46 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 2°C
Sonntag

2°C - 5°C
Montag

3°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite