40.000

BraubachAm Ende bleiben nur verkohlte Trümmer: Wirtshaus in Braubach brennt völlig aus [Zusammenfassung]

Karin Kring

Lodernde Flammen aus dem Dachstuhl, dichte Qualmwolken, herabstürzende Gebäudeteile: Das Gasthaus am alten Fischtor in Braubach gibt es nicht mehr. Ein Großbrand hat am Freitagnachmittag das historische Fachwerkhaus in der Braubacher Altstadt zerstört.

Ein Großbrand hat am Freitag das Wirtshaus am alten Fischtor in Braubach zerstört.Foto: Karin Kring Die rechtsrheinische Bahnstrecke wurde für 17 Uhr gesperrt, ebenso die B 42, auch um während der Brandwache die ...
Lesezeit für diesen Artikel (469 Wörter): 2 Minuten, 02 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung Bad Ems
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Regionalwetter
Samstag

6°C - 15°C
Sonntag

3°C - 15°C
Montag

2°C - 11°C
Dienstag

4°C - 11°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite