Archivierter Artikel vom 05.02.2013, 15:49 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Zwei Unfälle mit Schwerverletzten

Zwei schwere Unfälle meldet die Autobahnpolizei Montabaur: Der erste ereignete sich am Dienstagmorgen kurz nach 8 Uhr auf der A3 zwischen Ransbach-Baumbach und Neuwied. Der 52-jährige Fahrer eines VW Passat aus dem Spessart fuhr laut Polizei aus bisher unbekannter Ursache auf trockener Fahrbahn voll auf einen Renault Espace auf.