Archivierter Artikel vom 22.10.2014, 10:07 Uhr

Zwei Organisationen im Dienst der Hilfe

Mit dieser Rallye unterstützten Andreas Schlimm und Helmut Lettau zwei Hilfsorganisationen.

Mit dieser Rallye unterstützten Andreas Schlimm und Helmut Lettau zwei Hilfsorganisationen. An sie gehen die Spendensumme von 900 Euro, die mithilfe von Sponsoren zusammenkam. Zudem wird in Duschanbe das Auto der beiden Rallyeteilnehmer versteigert und das Geld ebenfalls gespendet.

Unterstützt werden:

Die Stiftung „Hänsel und Gretel“ (Karlsruhe) setzt erfolgreich Projekte aus allen Blickrichtungen des präventiven Kinderschutzes und der Opferfürsorge um und trägt zur Schaffung von Strukturen bei, die Kindern eine gesunde Entwicklung ermöglichen.

„Habitat for Humanity“ ist eine internationale christliche Hilfsorganisation. Sie baut mithilfe von Spenden und Freiwilligen sichere und angemessene Unterkünfte für bedürftige Familien und organisiert den Wiederaufbau in Katastrophengebieten. bau