Archivierter Artikel vom 19.11.2012, 10:10 Uhr
Rennerod/Koblenz

Zwei Autofahrer bei Frontalunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall sind am Sonntagabend im Westerwald zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Auf der Bundesstraße 255 nahe Rennerod (Westerwaldkreis) waren die beiden Pkw frontal zusammengestoßen.

Foto: Sascha Ditscher

Ein 65-Jähriger war mit seinem Wagen am Sonntagabend auf der Bundesstraße 255 unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr fuhr. Das berichtet die Polizei in Koblenz.

Der Mann stieß frontal mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 38-Jährigen zusammen. Die beiden Fahrer wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus ihren demolierten Autos befreit werden. Sie kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.