Archivierter Artikel vom 27.02.2020, 06:00 Uhr
Selters

Zuwächse bei Patienten und Beschäftigten: Klinik Dierdorf/Selters weist Umsatzplus aus

Das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) weist ein Umsatzplus von rund 32 Prozent über die letzten sieben Jahre auf, einen Zuwachs bei den Patienten um 23 und bei den Beschäftigten um 11 Prozent. „Die positive Entwicklung der Patientenzahlen zeigt eindeutig, dass unser medizinisches Angebot den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger entspricht. Dessen Ausbau und die Weiterentwicklung waren bis dato zentrale Aufgaben und werden es auch zukünftig sein“, betonte Verwaltungsratsvorsitzende Rolf-Peter Leonhardt anlässlich des Neujahrsempfangs des KHDS. Die Geschäftsführung wertet dies als ein Zeichen des Dankes der Region und der Patienten an die Mitarbeiter.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net