Archivierter Artikel vom 31.12.2013, 10:25 Uhr
Montabaur

Zusammenstoß mit Auto: Rollstuhlfahrerin im Westerwald schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist eine 61 Jahre alte Rollstuhlfahrerin im Westerwald schwer verletzt worden. Die Frau war am Montagabend mit ihrem Elektrorollstuhl auf der Landstraße zwischen Selters und Krümmel (Westerwaldkreis) unterwegs, als sie von einem hinter ihr fahrenden Wagen erfasst wurde.

Symboldbild Foto:
Symboldbild
Foto: – dpa

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde die Frau bei dem Unfall mehrere Meter nach vorne geschleudert und musste mit lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Klinik in Neuwied gebracht werden. Warum es zu dem Unfall kam, war zunächst noch unklar.