Archivierter Artikel vom 04.10.2017, 18:52 Uhr
Giesenhausen

Zusammenstoß bei Giesenhausen: Motorradfahrerin schwer verletzt

Bei einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto ist am Mittwoch bei Giesenhausen die Kradfahrerin schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt worden. Zu dem Zusammenstoß kam es gegen 9.25 Uhr im Einmündungsbereich der Kreisstraße 16 auf die Landesstraße 290, wie die Polizei noch am Abend mitteilte. Die 45-jährige Autofahrerin aus dem Kreis Altenkirchen missachtete die Vorfahrt einer 47-jährigen Motorradfahrerin, die ebenfalls aus dem Kreis Altenkirchen stammt.

Bei dem Zusammenstoß wurde die Motorradfahrerin schwer verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Altenkirchen gebracht. Die beiden Fahrzeuge, die an dem Unfall beteiligt waren, waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, meldete die Polizei Hachenburg. mm