Archivierter Artikel vom 08.12.2011, 15:37 Uhr
Plus
Hachenburg

Zum Weihnachtsmarkt gleicht die Innenstadt einer Galerie

Der Duft von Glühwein und Anisbonbons liegt in der Luft, auf der Bühne vor der mittelalterlichen, mit unzähligen Lichtern dekorierten Kulisse des Alten Markt erklingen Lieder, Kinder frohlocken auf dem Karussell, an den Ständen werden hochwertige Artikel angeboten: All diese lieb gewonnenen Elemente des historischen Hachenburger Weihnachtsmarktes werden in diesem Jahr durch eine weitere Komponente ergänzt: die Kunst. Noch bis Sonntag ist die Innenstadt eine einzige, große Ausstellungsfläche.

Lesezeit: 2 Minuten