Archivierter Artikel vom 19.08.2022, 06:00 Uhr
Plus
Obererbach

Zum 16. Mal Pell-Mell-Festival in Obererbach: Rocken, bis der Sportplatz bebt

Nachdem 2021 die Organisation des Pell-Mell-Festivals bereits Anpassungsfähigkeit und Kreativität in Pandemiezeiten erforderte, soll es in diesem Jahr am 2. und 3. September in Obererbach unter wohlbekannten Rahmenbedingungen wieder rundgehen, kündigen die Veranstalter an. Mit 23 Bands auf zwei Bühnen sei für jeden Musikfan etwas dabei. Egal ob Punk, Ska, Hardcore oder Metal, kaum ein Wunsch bleibe unerfüllt.

Von Angela Baumeier Lesezeit: 2 Minuten