Archivierter Artikel vom 18.11.2018, 15:29 Uhr
Plus
Hachenburg

Zukunftsweisende Seniorenpolitik als Gemeinschaftsaufgabe: So kann man im Alter gut auf dem Land leben

„Wir leben alle gerne auf dem Land, aber nicht hinter dem Mond.“ Mit diesem kernigen Slogan der Veranstalterin Gudrun Franz-Greis vom Landfrauenverband Westerwald konnten sich auch die Erste Beigeordnete der unterstützenden Verbandsgemeinde Hachenburg, Gabriele Greis, und das Publikum des Vortrages „Im Dorf gemeinsam älter werden und gut versorgt sein“ identifizieren, der vor Kurzem im großen Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Hachenburg stattfand.

Von Matthias Budde Lesezeit: 2 Minuten