Höhr-Grenzhausen

Zukunftstauglich machen: Naturbad Linderhohl wird generalsaniert

Das Naturbad Linderhohl in Höhr-Grenzhausen soll generalsaniert werden. Das beschloss der Verbandsgemeinderat Höhr-Grenzhausen in seiner jüngsten Sitzung. Die Kosten dafür sind auf rund 2,1 Millionen Euro kalkuliert. Ein Zuschuss von 45 Prozent aus einem Bundesprogramm steht zumindest in Aussicht. Das Büro Manzke für Landschaftsplanung aus Lüneburg stellte dem Rat die Sanierungspläne vor.

Susanne Willke Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net