Archivierter Artikel vom 31.05.2022, 11:22 Uhr
Plus
Montabaur

Zu Geldstrafen verurteilt: Nach Provokationen in Montabaur platzte Brüdern der Kragen

Es war ein warmer Septemberabend im Jahr 2020, den vier Männer (24 bis 30 Jahre alt) aus dem Westerwald so schnell nicht vergessen werden. Was die Koblenzer Staatsanwaltschaft ihnen vorwarf, klang hart: Sie sollen gemeinschaftlich einen Mann in Montabaur vom Fürstenweg in die Bahnhofsstraße verfolgt und auf ihn eingeprügelt haben.

Von Marvin Conradi Lesezeit: 3 Minuten