Archivierter Artikel vom 01.07.2021, 14:15 Uhr
Plus
Hachenburg/Koblenz

Zu auffällig: Mitternächtlicher Drogendeal platzt – Streife ertappt zwei Männer auf frischer Tat

Ein mitternächtliches Drogengeschäft in einer Parkbucht an der B 414 bei Hachenburg sollte es werden. Stattdessen gingen Verkäufer und Fahrer einer Polizeistreife ins Netz und müssen nun hinter Gitter. Beide allerdings können und wollen die Zeit für einen Drogenentzug nutzen, wie sie selbst sagten und auch ihre Anwälte am Koblenzer Landgericht betonten. Angeklagt waren die 34 und 43 Jahre alten Männer wegen gemeinsamen bewaffneten Drogenhandels.

Von Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 3 Minuten