Archivierter Artikel vom 31.01.2012, 15:00 Uhr
Hachenburg

Zeugen zu Dieselklau aus Bussen gesucht

An drei Omnibussen, die in der Zeit zwischen Samstag, 19 Uhr, bis Montag, 16.30 Uhr, in der Graf-Heinrich-Straße in Hachenburg auf dem Gelände eines Hachenburger Bus- und Reiseunternehmens abgestellt waren, haben unbekannte Täter die Tankdeckel aufgebrochen. Sie entwendeten eine größere Menge an Dieselkraftstoff. Zum Abtransport war zumindest ein Kleintransporter nötig, teilt die Polizei Hachenburg mit. Sie bittet um Hinweise unter Telefon 02662/955 80.

Hachenburg – An drei Omnibussen, die in der Zeit zwischen Samstag, 19 Uhr, bis Montag, 16.30 Uhr, in der Graf-Heinrich-Straße in Hachenburg auf dem Gelände eines Hachenburger Bus- und Reiseunternehmens abgestellt waren, haben unbekannte Täter die Tankdeckel aufgebrochen. Sie entwendeten eine größere Menge an Dieselkraftstoff. Zum Abtransport war zumindest ein Kleintransporter nötig, teilt die Polizei Hachenburg mit. Sie bittet um Hinweise unter Telefon 02662/955 80.