Archivierter Artikel vom 15.01.2012, 10:48 Uhr

Zehn Wildunfälle an einem Wochenende

Montabaur-GleichzehnWildunfälleereignetensichzwischenFreitagundSonntagmorgenimDienstbezirkderPolizeiinspektionMontabaur.Auffallenddabeiwar,dassinsechsFällenFüchsebeteiligtwaren.„DieallgemeinalsschlaugeltendenTierewurdenhierwohlOpferderbegonnenenPaarungszeit“,heißtesimPolizeibericht.

BeieinemUnfallaufderB8inderNähevonFreilingenwollteeinAutofahrereinemquerendenFuchsausweichen,verlordabeidieKontrolleüberdenWagenundkollidiertemiteinemSchildermast.DievierInsassenbliebenunverletzt.nh