Archivierter Artikel vom 04.01.2013, 18:37 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Zahl der Menschen ohne Job im Dezember leicht gestiegen

Die Arbeitslosigkeit auf einem Tiefstand, die Beschäftigung im Hoch: 2012 war aus Sicht der Arbeitsagentur ein gutes Jahr für die Region. Im Bezirk der Agentur Montabaur, der die beiden Landkreise Westerwald und Rhein-Lahn umfasst, hatten knapp 90 000 Menschen eine sozialversicherungspflichtige Stelle. 6977 Männer und Frauen waren im Jahresmittel ohne Job. Das sind 235 weniger als 2011. Die durchschnittliche Arbeitslosenquote sank um 0,2 auf glatte 4 Prozent. Die monatlichen Werte hatten sich während der zurückliegenden Monate in kleinen, aber bemerkenswerten Schritten verbessert. Die kleine Eintrübung zum Jahresausklang ist keine Überraschung.

Lesezeit: 3 Minuten