Archivierter Artikel vom 07.12.2021, 14:33 Uhr
Plus
Westerwald

Wintereinfall im Westerwald: Schnee und Eis sorgen für weiße Pracht und Probleme

Vor allem in den höheren Lagen des Westerwaldes hat in der Nacht zu Dienstag der Winter Einzug gehalten. Die Räumdienste hatten alle Hände voll zu tun. Stellenweise gab es eine geschlossene, mehrere Zentimeter hohe Schneedecke. Das führte mancherorts zu massiven Behinderungen im morgendlichen Berufs- und Schulbusverkehr.

Lesezeit: 3 Minuten