Archivierter Artikel vom 23.10.2012, 11:27 Uhr
Plus
Weltersburg

Windrad dreht sich seit 100 Jahren in Weltersburg

Die Weltersburger sind stolz auf ihr Wahrzeichen: Das Windrad, das am 16. Dezember 1912 seiner Bestimmung übergeben wurde (die WZ berichtete). Das Jubiläum wurde jetzt bei Kaiserwetter gefeiert, gleichzeitig mit einem Mostfest, das von der Freizeitmannschaft ausgerichtet wurde. Musikalisch wurde die Veranstaltung schwungvoll vom Musikverein der Freiwilligen Feuerwehr unter der Leitung von Johannis Schui gestaltet. Bei der Eröffnung trugen zudem die Männer des MGV Liederkranz, dirigiert von Egon Regnerie, schöne Weisen vor.

Lesezeit: 2 Minuten