Archivierter Artikel vom 13.09.2017, 16:00 Uhr
Plus
Ransbach-Baumbach

Windkraft in der Haiderbach: Es geht auch ums Wasser

Der mögliche Bau von sechs Windrädern auf den Haiderbach-Höhen bei Deesen und Wittgert sorgt in Ransbach-Baumbach auch weiterhin für Zündstoff. Nun hat der Stadtrat das Thema für den heutigen Donnerstagabend erneut auf die Tagesordnung gesetzt. Zum einen will Bürgermeister Michael Merz über den aktuellen Stand des Verfahrens informieren, zum anderen fordert die CDU-Fraktion, das Vorgehen der Töpferstadt im anstehenden Genehmigungsverfahren zu diskutieren und einen gemeinsamen Fahrplan abzustimmen.

Von Stephanie Kühr Lesezeit: 3 Minuten