Archivierter Artikel vom 23.10.2012, 11:25 Uhr
Plus
Wiesensee

Wiesensee ist abgefischt

Erfolgreich ist eine Großaktion am Wiesensee verlaufen: Mit Hilfe des Technischen Hilfswerk wurde der See abgefischt. Um die Verkrautung möglichst gering zu halten, werden seit einigen Jahren 4500 Spiegel- und Schuppenkarpfen eingesetzt. Daneben sorgen Laichzander für die Nachzucht des wertvollen Speisefisches.

Lesezeit: 2 Minuten