Plus
Rothenbach

Wie Rothenbach seine Goldkirmes feiert

Die Weihe ihrer Herz-Jesu-Kirche vor 50 Jahren wollen die Rothenbacher mit einer Reihe von Veranstaltungen feiern. Los geht der Festreigen mit der Goldkirmes. Dabei werden sicher auch Erinnerungen wach an frühere Zeiten – wie an diesen Kirmeszug zum Frühschoppen.  Foto: Raimund Baumann
Die Weihe ihrer Herz-Jesu-Kirche vor 50 Jahren wollen die Rothenbacher mit einer Reihe von Veranstaltungen feiern. Los geht der Festreigen mit der Goldkirmes. Dabei werden sicher auch Erinnerungen wach an frühere Zeiten – wie an diesen Kirmeszug zum Frühschoppen. Foto: Raimund Baumann

Orts- und Kirchengemeinde Rothenbach laden vom 21. bis zum 24. Juni gemeinsam mit der Kirmesgesellschaft und dem Festwirt zur Goldkirmes im Festzelt direkt neben der Kirche ein. Die Goldkirmes bildet den Auftakt zu einer ganzen Reihe von Veranstaltungen im Jahr des 50. Weihejubiläums der Herz-Jesu-Kirche Rothenbach.

Lesezeit: 2 Minuten
Los geht es am Freitag ab 20 Uhr mit dem großen Kirmes-Warm-up. Zum traditionellen Kirmesbaumstellen am Samstag um 17 Uhr spielen die Oberkirchspielmusikanten auf, bevor dann ab 20 Uhr die Top Sounds für Tanzmusik und gute Laune sorgen. Der Goldkirmes-Sonntag beginnt um 9 Uhr mit einem Festgottesdienst. Der anschließende Frühschoppen ...